Schlagwort: FSK

„Stephen Kings Stark“ und „Das Grauen aus der Tiefe“ ab 16 freigegeben

Nach erfolgreicher Listenstreichung von Stephen Kings Stark, der somit nach vielen Jahren endlich nicht mehr indiziert ist, reichten wir den Film zur Neuprüfung bei der FSK ein – und siehe da: unsere Hoffnung hat sich erfüllt und „Stark“ wurde mit

Getagged mit: , , ,

Aller guten Dinge sind drei

Erneut können wir voller Freude verkünden, daß die FSK ein weiteres Mal sehr gnädig mit uns war – genaugenommen sogar zwei weitere Male. Nachdem sich die Bestände der limitierten Erstauflagen von Hitch-Hike (Wenn Du krepierst – lebe ich) und The Resurrected

Getagged mit: , , , ,

„V/H/S: Viral“ und die FSK – oder: Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Die Freigabepraxis der FSK hat sich gegenüber früheren Zeiten deutlich verändert: Von der simplen Devise „mehr Blut = höhere Freigabe“ ist man zu Gunsten einer zeitgemäßeren Vergabe von Altersfreigaben abgerückt. So werden inzwischen Machart und Realitätsbezug wesentlich stärker berücksichtigt: Der

Getagged mit: , , , ,

Update zu „Graceland“ und Artwork zu „3 Minutes“

Erneut überraschte uns die FSK: Allein schon aufgrund der etwas heikleren Thematik hatten wir bei Graceland doch ein wenig Sorge, ob die FSK die Intention des Filmes berücksichtigt und bei der Beurteilung entsprechend „milde“ gestimmt ist. Doch alle Sorgen waren unbegründet,

Getagged mit: , ,

„From Beyond“ jetzt sogar jugendfrei

Wer hätte das gedacht! Nicht nur, daß unser Titel From Beyond nach 25 Jahren Verweildauer auf dem Index endlich wieder frei verkauft und beworben werden darf, nein, es kommt noch besser: Wir hatten den Titel nach der Listenstreichung sogleich zur

Getagged mit: , , ,

FSK-Freigaben sind keine todsichere Sache

Auch wenn wir eigentlich ganz gut im Einschätzen von Filmen hinsichtlich der zu erwartenden FSK-Freigabe sind, so garantiert dies doch keine völlige Fehlerfreiheit. Waren wir noch sehr erfreut darüber, daß Cold Blooded die erhoffte FSK 16 bekommen hat, so sind

Getagged mit: , ,
Top