Ansicht einer Inhaltsangabe

Wo die wilden Menschen jagen (2016)

Eine Inhaltsangabe von stan libuda
eingetragen am 18.04.2017, seitdem 71 Mal gelesen


Das elternlose Stadtkind Ricky wird vom Jugendamt in die Obhut einer neuen Pflegefamilie gegeben, welche auf dem Land lebt. Mit der liebevollen Tante Bella und dem knurrigen Onkel Hec (Sam Neil) soll er einen Neuanfang in der Natur wagen. Trotz der ungewohnten Umgebung und der abweisenden Haltung von Hec, findet sich der Junge relativ schnell in sein neues zu Hause ein.
Unterstützt wird dieser Prozess durch die enge Bindung zu dem Hund Tupac, mit dem Ricky schnell Freundschaft schließt.

Durch eine plötzliche Tragödie besteht jedoch die Gefahr, dass Ricky abermals in eine neue Ziehfamilie gesteckt wird. Um dies zu verhindern, flieht der Junge in die Wildnis. Onkel Hec folgt ihm, um ihn zurück zu holen. Kurz nachdem er Ricky in der Wildnis gefunden hat, stellen die beiden jedoch fest, dass eine landesweite Fahndung nach ihnen eingeleitet wurde. Nun müssen Ricky und Hec ihre Streitigkeiten beilegen, wenn sie ihren Jägern entkommen wollen.


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller Inhaltsangaben von stan libuda

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

508 Besucher online



Neue Inhaltsangaben


Ghost in the Shell (2017)
Walk Through Prospero's Library, A [Kurzfilm] (1991)
Water Wrackets [Kurzfilm] (1975)
Hubert Bals Handshake [Kurzfilm] (1989)
Electric Boogaloo: The Wild, Untold Story of Cannon Films (2014)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich