Ansicht eines Reviews

Letzte Haus links, Das (1972)

Eine Kritik von (Bewertung des Films: 7 / 10)
eingetragen am 26.06.2003, seitdem 751 Mal gelesen



Endlich hab ich das hochgelobte Erstlingswerk von Wes Craven auch gesehen und bin fast ein bisschen enttäuscht.

Eines vorweg: Grundsätzlich ist der Film gut, aber die absolut unpassende und scheussliche Country-Musik raubt den letzten Nerv und macht die ganze Atmosphäre kaputt.

Eigentlich wäre die Story und die Machart ganz passabel. Denn die Geschichte handelt von Mari und ihrer Freundin, die von ein paar Sadisten gefangen werden. Sie werden gefoltert, geschlagen und vergewaltigt. Doch das ist nicht alles ...

Die Idee und Umsetztung ist Wes Craven wirklich gut gelungen. Auch der schauspielerische Part kann überzeugen. Sowie der ganze Rest (ausser dem Soundtrack) ist akzeptabel bis sehr gut.
Nun zu der schlimmen Musik: Sie ist scheisse. Zum Glück wurde die schreckliche Happy-Country-Musik in den harten Szenen weggelassen, sonst könnte der Film glatt als Komödie durchgehen.

Fazit: Eigentlich ein guter Film, der wegen der unpassenden Musik leider zum soliden Durchschnitt gehört. 7/10


Surprise me!
"Surprise me!" BETA
Lassen Sie sich überraschen! Wir führen Sie zu einem zufälligen Treffer zu einem Thema Ihrer Wahl... Wollen Sie eine andere Kritik von "---" lesen? Oder ein anderes Review zu "Letzte Haus links, Das (1972)"?


Zur Übersichtsseite des Films
Liste aller lokalen Reviews von ---

Zurück


Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

730 Besucher online





Abonnement


Abonnement - Bitte erst anmelden
Melden Sie sich bitte an, um Abonnements vornehmen zu können



Neue Reviews


Wolverine - Weg des Kriegers (2013)
Delta Force (1986)
Cat Run (2011)
Premium Rush (2012)
McQuade - Der Wolf (1983)



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich