Liste der Kommentare

Stirb langsam (1988)

1) Ein Kommentar von Asbestos (Bewertung des Films: 7/10)
       eingetragen am 17.10.2012


Schade, dass die deutsche Synchro so sinnentstellend ist, aber das tut dem Unterhaltungswert des gro├čen Durchbruchs von Bruce Willis keinen Abbruch. Die Blaupause f├╝r so viele Hochhausthriller und Terroristen- und Geisel-Actioner ist dank eines cleveren Skripts eine spannende Kletterpartie mit vielen coolen kleinen Begebenheiten und brenzligen Situationen. Die Eindringlinge wissen z.B. nicht, dass sie die Frau ihres barf├╝├čigen (!) Feindes in ihrer Gewalt haben, doch dieses Geheimnis k├Ânnte jederzeit gel├╝ftet werden - allein diese Konstellation sorgt schon f├╝r Nervenkitzel. Lustig auch, dass Polizei und FBI ├╝berhaupt keine Ahnung haben, was sich drinnen im Geb├Ąude abspielt und darum Gut und B├Âse nicht auseinanderhalten k├Ânnen. ├ťber die Deutschenklischees (gro├č, blond, creepy) sehe ich mal hinweg.

Liste aller lokalen Reviews von Asbestos



2) Ein Kommentar von Porto-Robbe (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 08.01.2010


John McTiernanÔÇÖs "Stirb langsam" ist ein Action-Kracher der Superlative. Der Film bietet genial gemachte Action von Explosionen bis hin zu zig Schie├čereien die auch relativ blutig ausfallen. Die Handlung ist interessant konstruiert sodass immense Spannung aufkommen kann und diese Spannung h├Ąlt auch von Anfang bis zum Schluss. Bruce Willis spielt seine Paraderolle des Antihelden extrem l├Ąssig und super cool. Man kann sich sofort von Anfang an mit dem Protagonisten identifizieren. Aber auch sein Pendant Alan Rickman spielt den psychopatischen Gangster sehr genial. Die Nebenrollen sind alle gut besetzt, sodass niemand fehl am Platz ist. Ein passender Soundtrack rundet dann dieses Action-Meisterwerk - das absolutes Pflichtprogramm f├╝r Actionfans ist ÔÇô ab. Ganz klar einer der besten Actionfilme aller Zeiten und wohl auch der beste Stirb langsam Teil. Fazit: 10/10 was sonst?

Liste aller lokalen Reviews von Porto-Robbe



3) Ein Kommentar von Mr. Blonde (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 23.08.2004


Dieser Film ist der Action-Klassiker schlechthin! Die Spannung raubt einem manchmal den Atem, die Action ist hart und perfekt in Szene gesetzt dazu
noch die staubtrockene Bruce Willis Ironie und fertig ist der (vielleicht) beste Action-Film aller Zeiten. Den Film kann man in einem Satz beschreiben:
Wenn man versuchen w├╝rde bei dem Film einzuschlafen, w├╝rde man kl├Ąglich scheitern.
Einen Minuspunkt hat der Film aber doch:
Die v├Âllig verw├Ąsserte Deutsche Fassung, in der die deutschen Terroristen als normale Gangster aller Nationalit├Ąten dargestellt werden!
Dennoch ist dies der Action-Film ├╝berhaupt! 10/10 Punkten

Liste aller lokalen Reviews von Mr. Blonde



4) Ein Kommentar von Masta Killa (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 12.06.2004


Mit "Stirb langsam" ist John McTiernan meiner Meinung nach einer der besten Actionfilme aller Zeiten gelungen. Der Film ist sehr gut besetzt, hat witzige Momente und ist f├╝r einen Actionfilm sehr spannend. Obwohl die beiden Nachfolger auch wirklich klasse sind, kommen sie nicht an das Original ran. Dieser Action-Kracher hat auf jeden Fall seinen Platz unter den Action-Top-5 sicher. 10/10 Punkte

Liste aller lokalen Reviews von Masta Killa



5) Ein Kommentar von Buzz-T
       eingetragen am 08.05.2004


Das ist er!! Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn: Stirb langsam, den perfekten Actionfilm!
Schon der geniale Titel ├╝berzeugt mich vollends, was eigentlich nur von dem absolut genialem Schauspiel von Bruce Willis ├╝bertroffen wird! Seine Coolness ist ├╝berragend, seine Komik sympatisch! Ein Actionheld, wie man ihn sich vorstellt!
Die Action kann man eigentlich, wie die Lokation (Nakatomi Plaza), als perfekt bezeichnen, den Rest sowieso!

Ein wahrer Klassiker, un├╝bertroffen!

Liste aller lokalen Reviews von Buzz-T



6) Ein Kommentar von BruceCampbell (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 16.01.2004


Einer der besten Actionfilme ever. In der unzensierten Fassung sind auch einige blutige Effekte zu bewundern. Bruce Willis in seiner - meiner Meinung nach - besten Rolle. Alles wirk real aber auch ein bisschen ├╝bertrieben. Die Spannung in dem Film ist unvorstellbar und das Ende einfach faszinierend. Die Schauspieler wirken einfach real. Sie reagieren wie jeder normale Mensch auch reagieren will. Dem Film folgten zwei (vielleicht bald drei) geniale Fortsetzungen. Ein sehenswerter Film, dessen Atmosph├Ąre einfach nur mit einerm Wort zu umschreiben ist : GEIL!
10/10

Liste aller lokalen Reviews von BruceCampbell



7) Ein Kommentar von Soleil (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 22.10.2003


Perfekt! So m├╝ssen Actionfilme aussehen. John McTiernan ist mit diesem Blockbuster aus dem Jahre 1988 ein echtes Meisterwerk des Genres gelungen. Bruce Willis ist im Gegensatz zu grimmigen Genossen wie Arnie oder ein Chuck Norris ein echter Lichtblick in einem Genre, welches bis dahin von richtig uncharismatischen Kerlen beherrscht wurde. Obwohl es nat├╝rlich so ist hat man bei McLane nicht das Gef├╝hl das er der typische, unverwundbare Held ist. Daf├╝r ist er viel zu menschlich dargestellt im Film. Der Film ist zwar brutal, was jedoch nicht besonders ├╝bertrieben dargestellt wird. Ich gebe diesem Karrieresprungbrett f├╝r Bruce Willis klar 10/10 weil es auch Heute noch die Actionreferenz ist.

Liste aller lokalen Reviews von Soleil



8) Ein Kommentar von morpheus4810
       eingetragen am 23.07.2003


Damit 1 klar ist: Die Hard ist der Vertreter wenn es um Action geht.
Was hier an spielerischen Leistungen, Komik, Spannung und Action geboten wird, gibts nicht noch einmal.
Bruce Willis spielt perfekt genau wie Alan Rickman.
Die hervoragenden Wendungen machen den Film spannend bis zuletzt ! Durch die coolen Spr├╝che macht der Film sich auch auf Partys gut.
Fazit: Die Hard ist der Actionfilm ├╝berhaupt, spannend, actiongeladen und super gespielt!
Absolute Empfehlung !! 10/10

Liste aller lokalen Reviews von morpheus4810



9) Ein Kommentar von Bill is killed (Bewertung des Films: 8/10)
       eingetragen am 30.06.2003


John McClane ist ein Cop, der an Weihnachten nur seine Frau in Los Angeles besuchen will von der er getrennt lebt. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Auf der Weihnachtsfeier von Johns Frau tauchen Terroristen auf und es gibt nur einen der Ihnen entgegen treten kann, John McClane.

Bruce Willis in der Rolle seines Lebens. John McTiernan schuf mit Die Hard einen der besten und erfolgreichsten Actionfilme aller Zeiten, der sich durch seine innovative Story und den super Gags auszeichnet.

Allan Rickman spielt den B├Âsen Gruber, der als Anf├╝hrer der Terroristen wirklich erschreckend glaubhaft wirkt. McTiernans Regiearbeit ├╝berzeugt in allen Belangen und wer Action mag kommt an Die Hard nicht vorbei.

Liste aller lokalen Reviews von Bill is killed



10) Ein Kommentar von Dennis O. (Bewertung des Films: 10/10)
       eingetragen am 17.11.2002


Kongenialer Rei├čer, der das Actiongenre revolutionierte und heute als klassisch geltende Strukturen erfand. Hier stimmt einfach alles: Ein f├Ąhiger Regisseur, ein optimaler Hauptdarsteller und ein bombastisches Drehbuch. Fazit: "Stirb Langsam" z├Ąhlt zweifellos zu den besten Filmen des Genres. Umso ├╝berraschender, dass die beiden folgenden Sequels qualitativ kaum abfielen.

Liste aller lokalen Reviews von Dennis O.



11) Ein Kommentar von Lord Bangs
       eingetragen am 03.05.2002


Ich muss wirklich nichts mehr ├╝ber diesen Film schreiben, die anderen hier haben schon alles dar├╝ber gesagt, einfach dies noch: Alan Rickman liefert hier eine absolut fantastische Leistung ab. Sein Hans Gruber hat den Charme eines Rassiermessers. Ihm zuzuschauen ist eine wahre Pracht. Intelligent, k├╝hl, kultiviert - ein klassischer Hitchcock-B├Âsewicht.

Liste aller lokalen Reviews von Lord Bangs



12) Ein Kommentar von BM07 (Bewertung des Films: 9/10)
       eingetragen am 04.04.2001


"Stirb langsam" ist ganz gro├čes Actionkino, das man gesehen haben mu├č. Die Rollen sind perfekt besetzt und es gibt viele gute Spezialeffekte. Auch die relativ einfache Story wurde perfekt umgesetzt. So wie die Action kommt auch jede menge Spannung zu Tage. Schade nur, dass dieser tolle Film in Deutschland bisher nur geschnitten erh├Ąltlich ist.
Fazit: "Stirb langsam" ist ein Action - Rei├čer, den man gesehen haben sollte.

Liste aller lokalen Reviews von BM07



13) Ein Kommentar von Bolo (Bewertung des Films: 9/10)
       eingetragen am 10.01.2001


Stirb langsam ist wahrscheinlich der spannendste Actionrei├čer den es je gegeben hat. Bruce Willis spielt seine beste Rolle und Alan Rickman ist der perfekte Schurke. Schauen sie sich den Film am besten in der Originalversion an, dann merken sie auch, dass die Terroristen Deutsche sind und auch von der Sprache Gebrauch machen. Au├čerdem sind fast alle deutschen Fassungen cut.
Tip: Die Fassung aus England ist uncut ! (20th Century Fox)

Fazit: Ein Meilenstein im gesamten Genre. Oft kopiert und nie erreicht. Der Film bietet Hochspannung und perfekte Action. Muss man gesehen haben !!!

Liste aller lokalen Reviews von Bolo




Zur Übersichtsseite des Films




Copyright © 1999-2014 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

586 Besucher online



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich