FAQ - Fragen und Antworten rund um die OFDb

Fragen und Antworten rund um die OFDbDiese Seite ist die erste Anlaufstelle für alle Fragen, die Sie bezüglich der OFDb haben. Neben den passenden Antworten zu häufig gestellten Fragen werden im Laufe der Zeit auch einige nützliche Informationen und Hinweise hier veröffentlicht werden, die Ihnen die Arbeit mit der OFDb noch angenehmer und ergiebiger gestalten werden. Sollten Sie eine Frage haben, die Sie hier nicht beantwortet finden, können Sie sich natürlich gerne an unseren Support wenden.

 
1. Eintragen von Daten in die OFDb

1.1. Warum muss ich mich als Mitglied der OFDb-Community registrieren lassen, wenn ich selber Einträge in die OFDb vornehmen möchte?

1.2. Was muss ich beim Eintragen eines Films beachten?

1.3. Was muss ich beim Eintragen von Darstellernamen beachten?

1.4. Was muss ich beim Eintragen von Fassungen beachten?

1.5. Was muss ich beim Eintragen von Reviews / Kurzkommentaren beachten?

1.6. Was muss ich beim Eintragen von Inhaltsangaben beachten?

1.7. Was muss ich beim Hochladen von Cover-Dateien beachten?

1.8. Was muss ich beim Eintragen von Links beachten?

1.9. Was muss ich beim Eintragen von Personen beachten?

 

2. Bewertungen von Filmen

2.1. Wie kann ich Filme bewerten?

2.2. Kann ich mehrmals für einen Film abstimmen, um das Ergebnis in meinem Interesse zu beeinflussen?

2.3. Wie funktioniert die Rangliste der Filme und was sind gewichtete Noten?

 

3. Informationen für Webmaster

3.1. Wie setze ich Links zur OFDb oder zu einzelnen/bestimmten Einträgen?

3.2. Kann ich Daten aus der OFDb in meine eigene Seite integrieren?

 

4. Meine Filmsammlung

4.1. Was ist "Meine Filmsammlung?

4.2. Wie kann ich Filme zu meiner Filmsammlung hinzufügen?

 

5. Sonstige Fragen

5.1. Ich habe einen Fehler entdeckt oder möchte weitere Angaben zu Filmen oder Fassungen machen, an wen wende ich mich?

5.2. Wenn ich nach Film X oder Darsteller Y suche bekomme ich eine Fehlermeldung, was mache ich falsch?

5.3. Wie kann ich ein von mir eingetragenes Review bearbeiten?

5.4. Ich kann mich mit meinem OFDb-Namen nicht im Forum einloggen, was soll ich machen?



Die FAQ wird in unregelmäßigen Abständen um neue Fragen ergänzt.





1.1. Warum muss ich mich als Mitglied der OFDb-Community registrieren lassen, wenn ich selber Einträge in die OFDb vornehmen möchte?

Ursprünglich konnte jeder Besucher ohne Anmeldung Daten in die OFDb eintragen. Es stellte sich allerdings leider schnell heraus, dass einige Personen diese Freiheit mißbrauchten und anscheinend absichtlich unsinnige Einträge verfaßten. Außerdem zeigte sich, dass die Möglichkeit des uneingeschränkten Benotens von Filmen (also die Möglichkeit, mehr als einmal seine Stimme für einen Film abzugeben) bei einigen Einträgen recht merkwürdige Auswüchse annahm und die Bewertung mancher Filme vollkommen unbrauchbar werden ließ.
Es galt also eine Lösung zu finden, die nicht nur die obigen Probleme beseitigen konnte, sondern zudem noch einen Mehrwert für den Besucher darstellt. Die Lösung darauf lautete User-Center. Wer sich dort als Mitglied der OFDb-Community registriert, kann Einträge vornehmen und Filme bewerten. Zusätzlich bietet die kostenlose und völlig unverbindliche Mitgliedschaft weitere Vorteile. So kann man sich als registriertes Mitglied z.B. einen persönlichen Nickname sichern, unter dem sich das gesammelte Schaffen in der OFDb jederzeit einsehen läßt. Ferner ist es möglich aus dem gesammelten Datenbestand der OFDb heraus eine eigene "Filmsammlung" zu erstellen (siehe Punkt 4).

An dieser Stelle folgt eine Übersicht der verschiedenen Benutzerstufen:

- Standard: Die Benutzerstufe eines jeden neuen Mitglieds. Der Benutzer ist berechtigt Filme und Fassungen einzutragen sowie Kurzkommentare/Reviews zu verfassen und eine Filmsammlung anzulegen.

- Standard Plus: Der Benutzer erhält zusätzlich die Möglichkeit Inhaltsangaben und zusätzliche Filminformationen zu verfassen sowie Cover hochzuladen. Ferner ist das Anlegen und Verwalten von Personen mit dieser Stufe möglich.

- Erweitert: Bei Fassungseinträgen existiert jetzt ein Extra-Feld für die Laufzeit(en) und die EAN(s).

- Erweitert Plus: Redaktionell ungeprüfte Fassungen können ab dieser Benutzerstufe bearbeitet bzw. gelöscht werden.

Ist eine Hochstufung erwünscht, wenden Sie sich bitte per PN (persönliche Nachricht innerhalb des Forums) mit einem Link zu Ihrem OFDb-Profil an einen OFDb-Administrator, der Ihren Antrag dann prüft und die Hochstufung ggf. vornehmen wird. Anträge für die Stufe "Erweitert Plus" werden wegen der mit dieser Benutzerstufe verbundenen größeren Verantwortung intern vom OFDb-Team abgestimmt.

Achtung: Die Diskussionsforen sind inzwischen von der OFDb getrennt. Sie beinhalten zwar noch immer die OFDb-Foren, doch ist eine separate Registrierung erforderlich. Die Anmeldung in der OFDb und im Forum sind also zwei voneinander unabhängige Aktionen.

 

1.2. Was muss ich beim Eintragen eines Films beachten?

Wenn Sie neue Filme eintragen achten Sie bitte darauf, dass Sie so viele Infos wie möglich zusammentragen. Benutzen Sie dazu ggf. auch andere Datenbanken (z.B. www.imdb.com, www.hkmdb.com oder www.kabel1.de). Wenn keine Daten zu finden sind, schauen Sie sich bitte den Vor- oder Abspann des Films und eventuell das Cover an, um weitere Daten zu erhalten. So wird gewährleistet, dass die richtigen Daten in die OFDb gelangen. Achten Sie bitte auch auf die richtige Schreibweise bei Artikeln (es heißt z.B. "Sturm, Der" und nicht "Der Sturm"). Satzzeichen werden OHNE Leerzeichen angehängt, also nicht "Es lebt !", sondern "Es lebt!". Bitte achten Sie auch auf die Richtigkeit der IMDb-Nummer. Die korrekte Nummer steht als Zahlenkombination am Ende der URL.

Das Eintragen von Hardcore-Pornografie ist nur erlaubt, wenn der Eintrag in die entsprechende Kategorie vorgenommen wird. Derart eingetragene Informationen können anschließend nur von volljährigen Benutzern abgerufen werden, die die Anzeige von Hardcore-Inhalten in ihrem Benutzerprofil aktiviert haben.
Filme, die noch nicht fertiggestellt sind (sich also offiziell noch in der sog. "Post-production" befinden), werden aus der Datenbank entfernt, da sie vor der endgültigen Fertigstellung noch Veränderungen unterliegen können. Gerade in diesem Punkt ist die Internet Movie Database allerdings nicht die verläßlichste Quelle, da dort häufig veraltete Daten bzgl. des Produktionsstatus zu finden sind.

Unter folgendem Link finden Sie eine umfangreiche Erklärung, die unbedingt vor dem Anlegen eines Films gelesen werden sollte:
Hinweise zum Eintragen von Filmen

 

1.3. Was muss ich beim Eintragen von Darstellernamen beachten?

Das Herauskopieren der Darstellerlisten aus anderen Datenbanken ist zwar einfach, aber achten Sie bitte darauf, die wichtigen Hauptdarsteller als erstes einzutragen. In anderen Datenbanken ist dies nicht immer der Fall (insbesondere in der Internet Movie Database nicht). Ferner soll hier auf die Problematik mit asiatischen Namen hingewiesen werden. Bitte vermeiden Sie es, asiatische Namen aus der Internet Movie Database blind herauszukopieren, da diese sich häufig als falsch erwiesen haben. Konsultieren Sie hierfür besser die HKMDB oder andere Nachschlagewerke.

Beachten Sie, dass nur die Namen von Schauspielern verwendet werden, die wirklich körperlich in dem Film mitgewirkt haben. Das Aufführen von Akteuren, die dem Film nur ihre Stimme geliehen haben, unabhängig davon, ob es sich um einen Real- oder Zeichentrickfilm handelt, ist unerwünscht. Ebenso ist auch das Eintragen von "Archive Footage"-Darstellern aus der IMDB nicht sinnvoll.

 

1.4. Was muss ich beim Eintragen von Fassungen beachten?

Hier gilt generell: ALLE Früheinträge werden gelöscht, also bitte keine Fassungen eintragen, die noch nicht erschienen sind. Ebenfalls bitten wir Sie nur dann eine Fassung einzutragen, wenn Sie entweder im Besitz der Fassung sind (DVD, VHS) bzw. die entsprechende Fassung gerade gesehen haben. Fassungen, die keinen oder einen zu geringen Informationsgehalt aufweisen (hierzu zählen z.B. auch mit der regulären Kino-Vorstellung identische Sneak-Previews) müssen gelöscht werden, um die Qualität des Datenbestandes der OFDb sicherzustellen. Ferner sollten die Angaben in deutsch sein und nicht einfach von z.B. www.amazon.com in englischer Sprache kopiert sein. Bei Fassungseinträgen ist die genaue Laufzeit einzutragen; bei Kino-Einträgen wird lediglich eine (gerundete) Laufzeit ohne Sekunden-Angabe abgefragt. Auch die EAN ist wichtig für die Zuordnung der Fassung und sollte mit angegeben werden (Benutzerstufen vor "Erweitert" schreiben EAN und überprüfte Laufzeit bitte in das Bemerkungsfeld). Die Übernahme von Coverangaben soll vermieden werden, da diese oft ungenau oder falsch sind. Bei der Angabe von Sendeterminen bei Fernsehfassungen halten Sie sich bitte an die Konvention der Programmzeitschriften, d.h. bei einer Ausstrahlung nach 0 Uhr geben Sie das Datum des Vortages an.

Bei Box-Sets u.ä. (Sammlungen verschiedener Veröffentlichungen) ist stets die Altersfreigabe der gesamten Box anzugeben. Die Freigaben der einzelnen Filme können in das Bemerkungsfeld geschrieben werden.
Gleiches gilt auch für die Indizierung. Enthält die Box mind. einen indizierten Film, ist nach geltendem Recht automatisch die ganze Box indiziert und der Eintrag somit entsprechend zu kennzeichnen.

Das Bemerkungsfeld dient der Angabe ergänzender (technischer) Informationen, also z.B. auch der Erwähnung von Kürzungen oder auffällig schlechter Bild- und/oder Tonqualität. Inhaltliche Kommentare bezüglich des Films oder der beteiligten Personen sind indes zu unterlassen.

Bootlegs dürfen nur eingetragen werden, wenn man auch ein Cover zur Verfügung stellen kann. Sollten Sie noch keine Cover hochladen können, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Desweiteren darf es sich dabei nicht um gebrannte DVDs handeln.

 

1.5. Was muss ich beim Eintragen von Reviews / Kurzkommentaren beachten?

Die Eingabe von Reviews und Kurzkommentaren erfolgt über den gleichen Button. Wenn Sie in Ihrem Text mehr als 1000 Zeichen verwenden, wird er automatisch als Review angezeigt. Die folgenden Regeln gelten somit für Reviews und Kurzkommentare. Beim Eintragen ist folgendes zu beachten: Reviews dienen der Filmbesprechung. Es zählt also, was der einzelne User (Sie) zu einem bestimmten Film zu sagen hat. Jedes Review wird nach Eintragung von einem Administrator kontrolliert und ggf. geringfügig korrigiert (grobe Rechtschreibfehler o.ä., welche die Lesbarkeit beeinträchtigen können). Dabei kann es zur Löschung kommen, wenn

- das Review inhaltsleer ist bzw. keine Aussagekraft besitzt
- die Fehlerquote über ein erträgliches Maß hinausgeht
- auf eine gängige deutsche Rechtschreibung weitestgehend verzichtet wird (z.B. keine Großschreibung oder der Verzicht auf jegliche Form der Interpunktion/Zeichensetzung)
- das Review überwiegend aus einer Inhaltsangabe besteht
- es sich fast ausschließlich um die Besprechung von technischen Qualitäten z.B. der DVD des Films handelt
- das Review zu einem Großteil nur aus "Kraftausdrücken" o.ä. besteht
- die Aussagen lediglich provozieren sollen
- die Aussagen inhaltlich unhaltbar, vage oder schlichtweg falsch sind
- durch den Text die Meinungen anderer User beleidigt werden.

Sollten wir feststellen, daß ein Review von einer anderen Seite kopiert wurde, wird dieses Review gel√∂scht und der User erh√§lt eine Verwarnung. Im Wiederholungsfall wird der Account des betreffenden Benutzers gesperrt.

 

1.6. Was muss ich beim Eintragen von Inhaltsangaben beachten?

Inhaltsangaben kann man ab der Benutzerstufe "Standard Plus" eintragen.
IAs sollen möglichst nur eine Zusammenfassung des Inhalts wiedergeben. Spoiler sind zu vermeiden, also möglichst keine entscheidenden Handlungselemente verraten. Korrekte Rechtschreibung ist Pflicht. Präferiert werden IAs die vom OFDb-User selbst geschrieben werden, zwar können auch mal Covertexte, Presseinfos und Texte von offiziellen Quellen verwendet werden, aber dann unbedingt nur mit deutlicher Quellenangabe unter dem Text (z.B. Quelle: Covertext oder Quelle: Presseinfo Label XYZ). Das Kopieren der Inhaltsangaben von anderen Datenbanken/Webseiten in die OFDb ist nicht erlaubt. Eine kopierte IA kann jederzeit gegen eine von einem anderen User selbst geschriebene ausgetauscht werden. Bitte im Rahmen einer IA keine Werbesprüche, sonstige Infos, eigene Meinungen oder Bewertungen über den Film hinzufügen.

 

1.7. Was muss ich beim Hochladen von Cover-Dateien beachten?

Filmplakat- und Cover-Dateien können erst ab der Benutzerstufe "Standard Plus" hochgeladen werden. Wenn Sie an einer Hochstufung interessiert sind, schicken Sie uns bitte Beispielscans in dem unten beschriebenen Format an folgende Adresse: Support@OFDb.de

Filmplakate k√∂nnen Sie hochladen, indem Sie auf der √úbersichtsseite eines Films auf den Filmplakat-Platzhalter klicken (enth√§lt den Schriftzug "Kein Bild verf√ľgbar"). Filmplakate m√ľssen genau 120 Pixel breit sein, m√ľssen im Format GIF, JPG oder PNG vorliegen und d√ľrfen nicht gr√∂√üer als 100 KByte sein.

Fassungs-Cover k√∂nnen Sie hochladen, indem Sie auf der entsprechenden Fassungsseite auf den Schriftzug "Upload / Info" klicken. Fassungscover m√ľssen in Vorder- und R√ľckseite getrennt und jeweils 220 Pixel breit als JPG (< 100 KByte) gespeichert werden. Das weitere Vorgehen und die technischen Anforderungen werden dort beschrieben. Da es h√§ufig verschiedene Ver√∂ffentlichungen eines Films gibt achten Sie bitte darauf, daß Sie das richtige Cover zu der entsprechenden Fassung hochladen (bei deutschen Fassungen, bei denen das FSK-Logo auf dem Frontcover ist, ist auch entsprechend diese Seite hochzuladen).

S√§mtliche hochgeladenen Filmplakate und Fassungs-Cover sind erst sichtbar, wenn Sie durch unser Team √ľberpr√ľft und freigeschaltet worden sind. Beachten Sie bitte, dass Sie nur eigene Bilder hochladen d√ľrfen. Sollten wir feststellen, dass Sie unerlaubt Bilder von anderen Seiten verwenden, kann dies zu einer Sperrung Ihres Accounts f√ľhren.

 

1.8. Was muss ich beim Eintragen von Links beachten?

Soll eine Information zu einem Film verlinkt werden, bitte nur (sofern möglich) auf die direkte Seite verweisen und nicht auf die Startseite der betreffenden Homepage.

Bitte beachten sie, daß die Rubrik "Externe Reviews" ausschlie√ülich f√ľr Filmbesprechungen reserviert ist. √úbersichtsseiten, Notenspiegel, DVD-Reviews oder andere technische Informationen geh√∂ren unter "Sonstiges". Ebenfalls ist darauf zu achten, daß immer nur ein Link pro Kategorie zu einer Internetseite gesetzt werden darf.

Ein etwas heikleres Thema: Schnittberichte. Diese sind in der OFDb zwar grunds√§tzlich gerne gesehen, sollten aber nicht verlinkt werden, wenn die externe Seite den Schnittbericht bebildert hat. Nat√ľrlich kann gerne (bei Erlaubnis des Autors) unter Angabe der Quelle der entsprechende Schnittbericht als Text eingetragen werden. Aus Gr√ľnden des Jugendschutzes m√ľssen Links auf bebilderte Schnittberichte jedoch kommentarlos gel√∂scht werden.

Personenbezogene Links (also Fanseiten/-foren, Biografien, Bildergalerien o.ä.) sind auf den √úbersichtsseiten von Filmen nicht erw√ľnscht und werden gel√∂scht. Stattdessen k√∂nnen sie zwecks besserer √úbersichtlichkeit bei dem entsprechenden Personeneintrag verlinkt werden.

 

1.9. Was muss ich beim Eintragen von Personen beachten?

Beim Eintragen einer noch nicht angelegten Person (ist erst aber der Benutzerstufe "Standard Plus" m√∂glich) in die OFDb gilt generell das Gleiche wie bei Film- und Fassungseintr√§gen: M√∂glichst genau und umfassend eintragen. Es ist nicht erw√ľnscht, einfach nur die Personen anzulegen und diese dann nicht mit den Darsteller-Informationen etc. zu verkn√ľpfen. Solche Eintr√§ge werden wieder gel√∂scht, wenn sie nicht erg√§nzt werden.

Als Darstellername gilt der aktuelle Hauptname aus der Internet Movie Database. Die Rollennamen sind nicht zu √ľbersetzen, sondern entweder aus dem Abspann oder aus der IMDb.com zu √ľbernehmen (Beispiel: "Man Who Climbs a Fence" wird nicht zu "Mann, der √ľber einen Zaun klettert", "Nurse" wird nicht zu "Krankenschwester").

Asiatische Namen bilden hierbei eine Ausnahme. Grundsätzlich sollten diese nur von Benutzern mit entsprechenden Vorkenntnissen und vorheriger Recherche in der OFDb angelegt werden.

Bilder, die zu den Personeneinträgen hochgeladen werden, müssen eine Breite von genau 220 Pixeln haben. Wenn das genaue Geburtsdatum nicht bekannt ist, dann nicht mit Platzhaltern wie 01.01.1980 eintragen, sondern die nicht bekannten Daten leerlassen. Die Namen von "Geburts- und Todesort" werden dem allgemeinen deutschen Sprachgebrauch nach eingetragen. Sollte sich der Name des Geburts- oder Todesortes (Stadt, Land) geändert haben, dann wird der aktuelle in Klammern mit "heute" ergänzt. Als Todesart sind die in der Liste hinterlegten Angaben möglich.
In die Sektion "Trivia / Dies und das" kann alles Mögliche (relevante Informationen) zu der Person verewigt werden. Gute Beispiele finden sich immer wieder in der Internet Movie Database. Auf Gerüchte bitte verzichten, Fakten zählen.

Unter folgendem Link finden Sie eine umfangreiche Erklärung, die unbedingt vor dem Anlegen einer Person gelesen werden sollte:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,86136.0.html

 

2.1. Wie kann ich Filme bewerten?

Vorab ist zu sagen, daß diese Option lediglich angemeldeten Benutzern zur Verf√ľgung steht. Wenn Sie einen Film aufgerufen haben, finden Sie im Mittelteil der Seite die Bewertungsskala. Darunter sehen Sie den Schriftzug "Ihre Bewertung des Films". Klicken Sie darauf und Sie k√∂nnen den Film bewerten. Achten Sie darauf nur Filme zu bewerten, die bereits offiziell erh√§ltlich sind (Kino, DVD); Bewertungen zu noch nicht offiziell erschienenen Filmen werden gel√∂scht und f√ľhren im Wiederholungsfall zur Sperrung des Accounts.

 

2.2. Kann ich mehrmals für einen Film abstimmen, um das Ergebnis in meinem Interesse zu beeinflussen?

Dies ist in der Tat früher möglich gewesen (und wurde mitunter auch ausgenutzt), funktioniert seit der Schaffung des User-Centers allerdings nicht mehr, da nur noch angemeldete Benutzer Filme bewerten können. Zudem wurde die Skala von dem etwas eingeschränkten Schulnotensystem auf eine Skala von 1 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut) Punkten erweitert, wodurch die Bewertungen noch genauer werden dürften.

 

2.3. Wie funktioniert die Rangliste der Filme und was sind gewichtete Noten?

Um ein gewisses Maß an Aussagekraft zu gewährleisten, werden in die Rangliste der Filme nur diejenigen aufgenommen, für die mindestens 50 Stimmen abgegeben worden sind.
Die Rangliste der Filme richtet sich dabei nicht nach der Durchschnittsnote des Films (dem arithmetischen Mittel), sondern nach der einer gewichteten Note, welche die Anzahl der abgegebenen Stimmen berücksichtigt. Auf diese Weise wird sichergestellt, daß ein Film, der die Durchschnittsnote 8,52 bei 12 abgegebenen Stimmen erreicht hat, nicht vor einem Film geführt wird, der die Note 8,51 bei 120 Stimmen erzielt hat.
Die Berechnung der gewichteten Note geschieht in Anlehnung an einen Satz von Bayes und findet in ähnlicher Form auch in anderen Datenbanken (u.a. der Internet Movie Database) Anwendung:

Gewichtete Note = (s ÷ (s+m)) × N + (m ÷ (s+m)) × K

N: Durchschnittsnote des Films
s: Anzahl der für den Film abgegebenen Stimmen
m: Mindestzahl der Stimmen, um in die Rangliste aufgenommen zu werden (gegenwärtig 50)
K: der Durchschnitt aller bisher abgegebenen Stimmen

Gemäß dieser Formel bestimmt sich dann der Platz in der Rangliste. Aufgrund des vergleichsweise hohen Rechenaufwands der Ranglistenbestimmung, wird die Rangfolge nicht permanent aktualisiert, sondern in unregelmäßigen Abständen (i.d.R. mindestens jeden zweiten Tag).

 

3.1. Wie setze ich Links zur OFDb oder zu einzelnen/bestimmten Einträgen?

Grundsätzlich empfiehlt es sich - sofern man an einer Verlinkung mit der OFDb interessiert ist - sich einmal die Informationen zum Partner-Programm im User-Center durchzulesen. Die Teilnahme könnte für viele Webmaster eine interessante Alternative sein.
Das Setzen von Links zur OFDb gestaltet sich im Prinzip recht einfach. Normalerweise kann man einfach die URL der gewünschten Zielseite aus der Adreßzeile des Browsers kopieren und als Link verwenden. Sollte Interesse an Bannern der OFDb bestehen, so findet man diese auf der Seite Werben.
Möchte man auf bestimmte (dynamische) Daten der OFDb verlinken (z.B. einen Darsteller), so bietet sich dafür die folgende Form an:

http://www.ofdb.de/view.php?page=suchergebnis&Kat=<Kategorie>&SText=<Suchtext>

Die Bedeutung der Felder im einzelnen:

<Suchtext> der zu suchende Begriff (Name/Titel oder ein Teil davon)
 
<Kategorie>    die Kategorie, in der gesucht werden soll; folgende Werte sind möglich:
- Titel (alle Titel)
- DTitel (dt. Titel)
- OTitel (Originaltitel)
- Regie (Regisseure)
- Darsteller (Darsteller)
- Person (Regie und Darsteller)

Beispiele:
http://www.ofdb.de/view.php?page=suchergebnis&Kat=Titel&SText=Matrix
http://www.ofdb.de/view.php?page=suchergebnis&Kat=Regie&SText=Paul+Verhoeven


Außerdem kann natürlich auch hier die Partner-ID angehängt werden, sofern man seine Website als Partnerseite registriert hat.
Im Falle eines eindeutigen Suchergebnisses wird direkt zur entsprechenden Seite umgeleitet. Anderenfalls erscheint die Liste der zum Suchbegriff passenden Treffer.

 

3.2. Kann ich Daten aus der OFDb in meine eigene Seite integrieren?

Diese Möglichkeit besteht natürlich, doch sollte sie mit Bedacht ergriffen werden, denn der Diebstahl geistigen Eigentums stellt eine Rechtswidrigkeit dar und kann entsprechend verfolgt werden. Doch nicht alles fällt in diese Rubrik.
Es dürfte zwar klar sein, daß alle "OFDb-eigenen" Elemente (z.B. die Grafiken und HTML-Seiten) nicht anderweitig eingesetzt werden dürfen, doch was ist mit den Beiträgen der User? Dazu gibt es folgendes zu sagen: Allgemein zugängliche Informationen bzw. reine Fakten dürfen natürlich auch in die eigene Website einfließen. Daß Film X eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten hat und Film Y aus dem Jahr 1986 stammt, sind Informationen, die sich nicht schützen lassen und entsprechend auch ungefragt verwendet werden dürfen.
Bei Rezensionen und Inhaltsangaben (kurz: bei allen Texten) gilt allerdings etwas anderes: Ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors ist es nicht gestattet, den entsprechenden Text in seine eigenen Werke einfließen zu lassen. Möchte ich also z.B. die Inhaltsangabe eines bestimmten Users in meine Website integrieren, muß ich die betreffende Person um Erlaubnis hierfür fragen.

 

4.1. Was ist meine Filmsammlung?

"Meine Filmsammlung" wurde im Juni 2004 als bisher jüngste Erweiterung in die OFDb integriert. Den Benutzern der OFDb wird dadurch die Möglichkeit geboten, den eigenen Filmbestand mittels der OFDb-Daten Online zu verwalten und bei Bedarf anderen Benutzern (auch Benutzern, die nicht in der OFDb angemeldet sind) zugänglich zu machen. Über das User-Center erhalten Sie weitere Informationen. Dieses Feature befindet sich zur Zeit in einer frühen Phase und wird laufend aktualisert. Wenn Sie Anmerkungen hierzu machen möchten wenden Sie sich an den Support oder schauen Sie mal im Forum vorbei.

 

4.2. Wie kann ich Filme zu meiner Filmsammlung hinzufügen?

Wenn Sie in der OFDb unterwegs sind und nach einem Film suchen, sehen Sie neben dem Filmtitel bzw. in den einzelnen Fassungseinträgen den Button "Meine Filmsammlung".  Wenn Sie darauf klicken gelangen Sie zu einer Übersichtsseite, in der Sie weitere Angaben machen können. Am Ende der Seite sehen Sie den Punkt "Hinzufügen". Klicken Sie darauf und der Film/Fassung ist in Ihrer Sammlung.

 

5.1. Ich habe einen Fehler entdeckt oder möchte weitere Angaben zu Filmen oder Fassungen machen, an wen wende ich mich?

Wenn Sie Fehler in der OFDb gefunden haben und diese melden möchten oder weiterführende Anmerkungen zu einem Film / einer Fassung machen möchten, können Sie dies im "Korrekturforum" tun.

 

5.2. Wenn ich nach Film X oder Darsteller Y suche bekomme ich eine Fehlermeldung, was mache ich falsch?

Sie machen nichts falsch! Zu Stoßzeiten kann es passieren, dass unser Server überlastet ist. Im Allgemeinen hilft es, auf den "Aktualisieren"-Button ihres Browers zu klicken. Sollten die Fehlermeldungen erneut erscheinen, können Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder versuchen. Wir arbeiten jedoch ständig daran, die Leistungsfähigkeit der OFDb zu verbessern, um Fehlermeldungen und Ausfälle weitestgehend zu vermeiden.

 

5.3. Wie kann ich ein von mir eingetragenes Review bearbeiten?

Reviews können nur innerhalb der ersten 2 Wochen nach Eintragung bearbeitet werden. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihr Review bearbeiten möchten, schreiben Sie eine kurze Mail an unseren Support oder wenden sich im Forum an einen Admin.

 

5.4. Ich kann mich mit meinem OFDb-Namen nicht im Forum einloggen, was soll ich machen?

Die Diskussionsforen sind inzwischen von der OFDb getrennt. Sie beinhalten zwar noch immer die OFDb-Foren, doch ist eine separate Registrierung erforderlich. Die Anmeldung in der OFDb und im Forum sind also zwei voneinander unabhängige Aktionen.

 

Letzte Änderung am 31.10.11



Copyright © 1999-2016 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

323 Besucher online



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich