"The Outtake" - die exklusive Kolumne

The Outtake

Der Filmfan, eine (High) Definition



Filmfanatiker (m.), auch Filmkritiker, Filmblogger, Filmnerd, G0rebauer:
Der F. ist ausschlie√ülich m√§nnlich, zwischen 13 und 99 Jahren alt, tr√§gt √ľberwiegend schwarz. Er wei√ü die Abstinenz der Sonne √ľberaus zu sch√§tzen (s. Heimkinobr√§une). Lebensraum: Haupts√§chlich und vor allem jahreszeitenunabh√§ngig nistet der F. in eigenen vier W√§nden beziehungsweise denen der Erzeuger. Abgesehen von einer zweckdienlichen Schlafgelegenheit (Sofa, Matratze), einem Rechner mit Internetanschluss, einem stets zugeh√§ngten Fenster mit Filmen und Memorabilia zugestellten Regalen sowie unz√§hligen Pizzakartons (Aufkommen zwischen 1 bis 36,3 Kartons/m¬≤) dominiert ein Fernsehger√§t die Inneneinrichtung (s. Grufth√∂hle). Je nach Finanzlage ein altmodischer s/w-R√∂hrenger√§t oder ein 3D-Full HD-Plattwie’neFlunder-Flatschenscreen angeschlossen an einen 3D-Full HD-Blu-ray Disc-Player und/oder Smartbox, Topbox, HDD-Receiver, AV-Receiver, das Stromnetz, 2.1- bis 7.1-Raumklanganlage mit Subwoofer. Am wohlsten f√ľhlt sich der F. bei einer Zimmertemperatur von 25¬į Celsiuslautst√§rke von mindestens 65 Dezibel sowie einem konstant abwechselnden Flackern der Mattscheibe. Verhalten: Der F. ist √ľberwiegend als Einzelg√§nger unterwegs. Besser gesagt, nicht unterwegs. Je nach Notwendigkeit h√§lt er sich bis zu 32 Stunden t√§glich in seiner Grufth√∂hle auf. Die Nahrungsaufnahme entspricht einem ungesunden Minimalkonsens und f√ľhrt teils zu Nebeneffekten (s. Bierbauch). Kommunikation erfolgt meist in anonymisierter Form √ľber das Internet und dort in Foren. Bei Verlassen der Grufth√∂hle liegt meist ein nat√ľrliches Bed√ľrfnis zu Grunde (Toilette, Nahrung, Briefkasten, Filmb√∂rse). W√§hrend erste drei Aufgaben nur kurzes Verlassen der Grufth√∂hle erfordern, nimmt der Filmb√∂rsenbesuch zumeist mehrere Stunden ein. Dort [auf einer Filmb√∂rse] bietet sich dem geneigten Beobachter ein Massenph√§nomen. Trotz gedachter Individualisierung tritt Hordenph√§nomen auf. Bei meist √§hnlichem √Ąu√üeren. Befriedigung des Jagdinstinkts ist dabei noch wissenschaftliches Streitfeld. Die vom amerikanischen Dr. cine. phil. Mike Rofon entwickelte Formel: Erfolg = (Limitierungsh√∂he x Hartboxengr√∂√üe) : Preis¬≤ wird heftig debattiert. S. dazu zuletzt Dr. har. tbox. Hans Imgl√ľck. Erbeutete Troph√§en erhalten meist Sonderplatz im Regal. Bis zur Erlangung weiterer Troph√§e. Hauptbezugsquelle f√ľr Troph√§en neben Filmb√∂rsen sind vor allem Online-Shops. Besonderes Augenmerk legt der F. auch hier auf Schl√ľsselreiz ausl√∂sende Schlagworte (bspw. Uncut, auf 99 St. lim., Mediabook, 4018 Covervarianten je 11 St. lim., UFC). Besondere Emotionen abseits der Jagderfolge zeigt der F. bei √Ąu√üerlichkeiten. Eingeknickte Verpackungen, nicht gefallende Covergestaltungen, unterschiedliche Boxengr√∂√üen o.√§. bewegen h√§ufig zu √ľbertrieben ge√§u√üerten Wortmeldungen in oben genannten Foren. Filmbezug: Sichtung der gekauften Filme erfolgt meist sp√§t nach Kauf oder gar nicht. Bei intensiver kritischer Auseinandersetzung zumeist klare Tendenzen erkenn- und unterscheidbar. So bspw. Moonshadesche Rundumschlagtechnik, Actionattacke √† la McClane, Gebretzelb√ľrgte Intellektion, McKenziesierte Liebesoffenbarungen. (√úber)regional ausgepr√§gt auch die Rajkolitische H√§mewelle oder die Gekr√ľmelte Sarkasmonie. Gesamteindruck: Trotz und/oder gerade wegen diverser Eigentheiten stellt die Spezies des F. eine hochgradig liebenswerte Auspr√§gung dar. Gef√§hrdet ist ihr Fortbestand durch westliche Netflixit√§t und piraten√§hnliche Leg-Boote.

Literatur:
F.-S.-K. Logo: Coverspezifische Sichtweisen im aufkommenden Flatschismus.
P. Lump: Die Ermordung des Forenwesens durch den Feigling Facebook.
D. Reck: Raus aus dem Boot: Lizensierung von Filmen.
F. riedlich: Kampf dem Combo-Pack.
X. Tra: Warum wir Sammeln.


MMeXX



Kommentare und Diskussionen


1 Kommentar zu „Der Filmfan, eine (High) Definition“

  1. Sehr gut erkannt und zusammengefasst. Toll! :-)


Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

» Registrieren/Einloggen im User-Center



Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

732 Besucher online



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich