"The Outtake" - die exklusive Kolumne

The Outtake

Wo ist nur die Zeit geblieben?



Tja, vom Ausgang des “Inhalte? Ich hab Merkel gew├Ąhlt!”-Sonntag noch immer irgendwie durcheinander prasseln nun doch wieder viel zu viele Informationen auf einmal ein. Nur noch einen Monat und eine Woche, dann ist schon wieder Reformationstag. Kennt zwar keiner (mehr), aber zum Gl├╝ck gibt es ja an dem Tag auch noch Halloween. Und Peter Jackson soll da auch noch Geburtstag haben. Da f├Ąllt dann das Eindeutschen der Bibel f├╝r Filmfans hinten ab, wenn Michael Meyers mit Shatner-Maske und K├╝chenmesser seinen 35. und der K├Ânig der Hobbits gar seinen 52. feiert.

Irgendwie eine lustige Vorstellung, wenn sich in Haddonfield zur Feier des Tages lauter Menschen in blauen Ganzk├Ârperarbeiteranz├╝gen mit wei├čer Maske und Pappmesser ├╝ber die Stra├čen bewegen w├╝rden. Unter diesem Blickwinkel doch schon schade, dass es Haddonfield nicht wirklich gibt. Aber wenn schon Hobbingen wieder seinen Flecken auf der neuseel├Ąndischen Tourismuslandkarte findet, sollte es doch m├Âglich sein, dass im fiktiven Haddonfield wie auch im …├Ąh ebenfalls fiktiven Hobbingen Geburtstagsfeten gefeiert werden. Bei den Amis laufen dann lauter K├╝rbis Curtis-Doubles schreiend von T├╝r zu T├╝r, w├Ąhrend am anderen Ende der Welt Jackson ganz gem├╝tlich mit etwas Langgrundblatt in der Backe in einem Ohrensessel vorm Kamin in seiner H├Âhle sitzt und dabei ├╝ber die zweite Fortsetzung des Silmarillion-Sechsers gr├╝belt, der sch├Ątzungsweise von 2020 bis 2026 s├Ąmtliche Weihnachtsfeiern in die Lichtspielh├Ąuser der Welt verlegt.

Das Ganze nat├╝rlich dann stilecht mit Hobbit-Toupets – auch f├╝r den Kopf, nicht nur die F├╝├če – in Virtual Reality-Vorf├╝hrs├Ąlen mit 1920 Bildern pro Sekunde in echtem HalluzinoXD als Stream aus der Christmas Cloud mit einer Rate von 412998625 Hob-Bit erlebbar. Denn, um mal wieder zum Ausgangspunkt zu kommen, in drei Monaten ist schon wieder Weihnachten. Und wer hat denn bitte jetzt bereits einen fertigen Wunschzettel? Wahlgeschenke k├Ânnen nat├╝rlich direkt gestrichen werden, auch wenn manch einer bei Herrn Gabriel ein durchaus passendes Weihnachtsmanndouble erkennen kann. Aber was soll er einem denn ├╝berbringen? Verpackungsmumpitz wie die 4K-Mastered Blu-ray Disc-Reihe, bei der ein extra hochaufgel├Âstes Master wieder in einer niedrigeren Aufl├Âsung vorliegt? Ganz zu schweigen von denn noch nicht vorhandenen 4K-Fernsehern und dem entsprechenden Player. Doch, warum eigentlich nicht. Schlie├člich hat Sony in der Reihe bisher nur wirkliche Prestige-├ťberfilme ver├Âffentlicht. Vom Karate Kid-Remake-Monument mit Mini-Smith ├╝ber den einzig wahren deutsch-amerikanischen Godzilla bis zu dem gr├Â├čten aller Science-Fiction-Filme Men in Black.

Und wenn man sich als Label die Messlatte schon so derma├čen zu hoch ├╝ber die Christbaumspitze h├Ąngt, wie will man da nur jemals noch dr├╝ber kommen? Da haben es auch andere Labels nicht leicht, wenn sie jetzt nicht den Anschluss verlieren wollen. So hat sich Constantin Film beispielsweise dazu durchgerungen, endlich auch die deutsche Schnittfassung von Die Unendliche Geschichte auf Blu-ray Disc zu bringen. Und damit man dem Film das Alter nicht zu sehr ansieht, wurde erst ordentlich geboonert und dann kr├Ąftig gewachst. Da findet wahrscheinlich selbst das blindeste Huhn kein Korn mehr.

Aber wer will auch heute noch einen richtigen Film richtig erleben? Kleinere Bildschirme mit schwachbr├╝stigen Lautsprechern – vom Tablet zum Smartphone – sind ja wohl die neuen Kinos. Hat ja auch Vorteile f├╝r die Menschen. Beispielsweise die Nutzer der ├Âffentlichen Verkehrsmittel, die ungefragt unz├Ąhlige Filme mith├Âren – und vielleicht sogar mitgucken – d├╝rfen.

Vielleicht wird es dann f├╝r mich einfach schon zu Halloween ein Microkia SuperDuper Tablet, auf dem man dann per Retro-Hack auch noch Snake spielen kann? Falls sich noch irgendeiner oder gar 3210 daran erinnern k├Ânnen…


MMeXX



Kommentare und Diskussionen


Keine Kommentare zu „Wo ist nur die Zeit geblieben?“


Um Kommentare schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

» Registrieren/Einloggen im User-Center



Copyright © 1999-2017 OFDb.de - Die Online-Filmdatenbank
Alle Rechte vorbehalten.
Nutzungsbedingungen · Werben · Impressum
Hosted by Net-Build



Quicksearch






User-Center

Benutzername: 
Paßwort:
Login nur für diese Sitzung:

·

301 Besucher online



News


Unser News-Bereich wurde überarbeitet und wird in Kürze weiter ausgebaut werden, damit Sie stets aktuell über alle Neuigkeiten rund um die Welt des Films informiert sind.

» Zum neuen News-Bereich