11. Dezember 2016

Beitrag

von PierrotLeFou

Vor 25 Jahren: Action zur Weihnachtszeit

The Last Boy Scout (1991)

Es ist so eine Art offenes Geheimnis, dass Drehbuchautor Shane Black seine actionreichen Stoffe gerne in der Weihnachtszeit ansiedelt: Das war schon in "Leathal Weapon" (1987) so und führte dazu, dass Produzent Joel Silver auch "Die Hard" (1988) - dessen Titel ebenfalls auf Black zurückgehen soll, welcher den ersten Drehbuchentwurf für "The Last Boy Scout" noch "Die Hard" genannt haben soll - zur Weihnachtszeit ansiedeln ließ. In "The Last Boy Scout" mag das weniger zutage treten als im tatsächlich zum Weihnachtsklassiker avancierten "Die Hard", aber nicht nur gibt es hier die Santa Claus-Verballhornung Satan Claus zu bewundern: Der Film lief sogar zur Weihnachtszeit an, kam er doch am 12. Dezember 1991 in die US-Kinos. (Hierzulande kam der Streifen erst drei Monate später heraus.) Dem Start zur Weihnachtszeit wird auch gerne der geringe kommerzielle Erfolg der gewalttätigen, recht zynischen Action-Komödie angelastet.
Aber auch der Umstand, dass sich mit Bruce Willis, Damon Wayans, Joel Silver und Tony Scott ein paar "Alpha-Männchen" (so der Regieassistent James Skotchdopole) bei den Dreharbeiten gegenseitig das Leben schwer machten, mag dazu beigetragen haben, dass sowohl der Regisseur Tony Scott, als auch Drehbuchautor Black letztlich der Meinung waren, dass das Endprodukt kaum an das qualitativ höherwertige erste Drehbuch heranreicht. Auf Dauer tat das aber dem Ruf des Films dann doch keinen Abbruch: "The Last Boys Scout" zählt längst zu den beliebteren Action-Buddymovies; so bricht auch McClane in seinem Review eine Lanze für den Streifen...

Details
Ähnliche Filme