Neun Leben hat die Katze (1968)

Essayistischer Spielfilm über fünf Frauentypen: Katharina arbeitet als freiberufliche Journalistin und interviewt in dieser Funktion etwa die schöne Gabriele, die sich als Fotomodel und Sängerin (des titelgebenden Chansons) verdingt, über ihre … Weiterlesen

Stimmen: 13
Platz: 0

Filmsammlung

Im Besitz von 13 Benutzern.
Bei 1 Benutzern auf der Wunschliste.

Shop-Artikel

Zu diesem Film haben wir momentan keine Artikel im Verkauf.

Marktplatz-Angebote

Zu diesem Film gibt es momentan keine Marktplatz-Angebote.

Details zum Eintrag public IMDB

Drama Essayfilm
Originaltitel:
Neun Leben hat die Katze
Herstellungsland:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
1968
Regie:
Ula Stöckl
Popularität:
34655. Platz (30 Tage) / 61212. Platz (gesamt)
query_stats Zugriffsstatistiken anzeigen
Bewertung:
6.00

bar_chartNotenspiegel zoom_inDetails

Mein persönliches Tagebuch assignment

Wann haben Sie den Film zuletzt gesehen, ist er in Ihrer Sammlung, hat er Ihnen gefallen oder wird er Ihnen gefallen? Melden Sie sich an, um all das und noch mehr herauszufinden!

Streaming-Angebote

Fassungen

»An dieser Stelle muss ich wohl schreiben was ich gelernt habe... meine Schlussfolgerungen, nicht wahr?«

- American History X (1998)
Reviews unserer Community

Zu diesem Film sind leider noch keine Reviews unserer Community vorhanden.

»An dieser Stelle muss ich wohl schreiben was ich gelernt habe... meine Schlussfolgerungen, nicht wahr?«

- American History X (1998)
Ähnliche Filme


Autor(en) dieses Eintrags:
mali (Eintrag angelegt am )
create Eintrag bearbeiten settings Filmseiten konfigurieren