Inhaltsangabe

von Moonshade

Frank Hopkirk kommt in Elverton-cum-Latterley ...

... ziemlich weit rum, denn offenbar nimmt er bei Ginny Lamington einen ziemlich "strengen" Reitunterricht samt vieler Ausritte auf sich, eilt Celia Patchett "zu Hilfe", als diese als Jungfrau in Nöten in einer Tierfalle steckt und lässt sich später auch von Rose Southerley mit Tee, Kuchen und anderen Dingen verwöhnen. Gleichzeitig gibt es in dem Örtchen sehr viel Aufregung, weil der Konzern Goodfare die Erlaubnis bekommen hat, nahebei einen großen Supermarkt zu errichten, was den örtlichen Lebensmittelladen natürlich in seiner Existenz bedroht. Als zwei örtliche Teenager Hopkirks Leiche auffinden, fragen sich nicht nur Barnaby und Jones, was eigentlich genau der Grund für den Aufenthalt des Ortsfremden war. Offenbar hat er auf dem potentiellen Grundstück Bodenproben genommen, doch während der Ermittlungen wird auch klar, dass die Bemühungen der drei Frauen nicht ganz so selbstlos waren und eher mit illegalen Tätigkeiten einher gingen...

Details
Ähnliche Filme