Insignificance - Die verflixte Nacht (1985)

Ein genialer Physiker (Michael Emil als Albert Einstein) trifft 1954 in einem New Yorker Luxushotel nachts eine weltberühmte Filmblondine (Theresa Russell als Marilyn Monroe). Er soll sich vor einem politischen Gremium negativ über die Russen äußern - … Weiterlesen

Stimmen: 51
Platz: 11.781

Filmsammlung

Im Besitz von 84 Benutzern.
Bei 6 Benutzern auf der Wunschliste.

Shop-Artikel

Zu diesem Film haben wir momentan keine Artikel im Verkauf.

Marktplatz-Angebote

1 Angebote ab 10,00 €
Details zum Eintrag public IMDB

Drama
Originaltitel:
Insignificance
Herstellungsland:
Großbritannien
Erscheinungsjahr:
1985
Regie:
Nicolas Roeg
Popularität:
33035. Platz (30 Tage) / 22554. Platz (gesamt)
query_stats Zugriffsstatistiken anzeigen
Bewertung:
5.85

bar_chartNotenspiegel zoom_inDetails

Mein persönliches Tagebuch assignment

Wann haben Sie den Film zuletzt gesehen, ist er in Ihrer Sammlung, hat er Ihnen gefallen oder wird er Ihnen gefallen? Melden Sie sich an, um all das und noch mehr herauszufinden!

»Schreiben ist Magie. Schreiben ist eine Waffe, und zwar eine mächtige Waffe, jeder Faust weit überlegen.«

- Hurricane (1999)
Reviews unserer Community

Note Autor Aufrufe Datum
6 bandwuerm 891 22.01.2007

»Wir müssen alles aufschreiben. Den Plunder und die Kunst.«

- Citizen Kane (1941)
Externe Reviews

Zusatzinformationen und externe Links

Bei diesem Film sind leider noch keine Zusatzinformationen erfasst oder verlinkt worden.


Zusätzliche Informationen eintragen oder verlinken

Ähnliche Filme


Autor(en) dieses Eintrags:
McClane (Eintrag angelegt am )
create Eintrag bearbeiten settings Filmseiten konfigurieren