Inhaltsangabe

von Moonshade

In der nahen Zukunft kam es auf unserem Planeten ...

... immer wieder zu Fällen von psychokinetischen Mutationen, die einige Menschen ausbildeten. Die Regierung würde gern mehr über sie erfahren, doch viele verstecken sich einfach. Einer von ihnen ist Zack Connors (Graham Skipper), der von einer Streife aufgegriffen wird und in das Institut von Dr. Michael Slovak (John Speredakos) gebraucht. Dort wird er - genauso wie seine ehemalige Freundin Rachel Meadows (Lauren Ashley Carter) festgehalten - denn Slovak hat eine Methode gefunden, den Stoff, der die telekinetischen Kräfte auslöst, zu isolieren und in ein Serum zu binden, welches er sich allerdings selbst injiziert. Allerdings ist Zacks Geduld begrenzt und schon bald macht er sich daran, aus den Fesseln Slovaks auszubrechen, was nicht ohne Gewalt abgeht...

Details
Ähnliche Filme