Inhaltsangabe

von Moonshade

London in sehr naher Zukunft: nach dem Fenstersturz ...

... eines Hackers, geraten DCI Charlie Hicks (Jim Sturgess) und seine neue Kollegin Elaine Renko (Agyness Deyn) eines mysteriösen USB-Sticks, auf dem eine wissenschaftliche Analyse gespeichert ist. Das als "Hard Sun" betitelte Dokument besagt im Wesentlichen, dass in fünf Jahren eine globale Katastrophe, die von der Sonne ausgeht, die Menschheit über kurz oder lang verzehren wird. Damit werden die Polizisten zum Ziel des MI5 unter der Teamleitung von Grace Morrigan (Nikki Amuka-Bird), die alles tun will, um eine weltweite Panik so lange wie möglich zu vermeiden.
Erschwerend kommt hinzu, dass Hicks nach dem Tod seines Partners unter vagem Mordverdacht steht und Renke auf ihn angesetzt wurde. Sie selbst ist Mutter des psychisch kranken und mörderischen Daniel (Jojo Macari), der nur noch nicht im Gefängnis gelandet ist, weil Renko Hicks ans Messer liefern soll.
Als die Lage für die beiden ausweglos wird, sieht Renko keine andere Chance, als einen Teil der Dokumente an die Presse zu geben und mit weiterer Veröffentlichung zu drohen, sollte ihr oder Hicks etwas passieren. Der wiederum hat Angst um seine Familie, hat aber gleichzeitig ein Verhältnis mit der Witwe seines toten Kollegen.
Während die wenigen Infos über "Hard Sun" eine Welle von Spinnern, Untergangsgläubigen und gewaltitätigen Wahnsinnigen hervor bringt, sehen sich die Polizisten unter enormen Druck, denn Morrigan gibt nicht auf...

Details
Ähnliche Filme