Rose Bernd (1956)

Nach dem Drama von Gerhard Hauptmann: Die lebenslustige und selbstbewußte Rose Bernd arbeitet in der Nachkriegszeit als Dienstmädchen auf dem Hof von Gutsbesitzer Flamm. Da sie auch sehr hübsch ist, wird sie von gleich drei Männern umworben: Zum einen … Weiterlesen

Stimmen: 17
Platz: 0

Filmsammlung

Im Besitz von 23 Benutzern.
Bei 4 Benutzern auf der Wunschliste.

Shop-Artikel


Alle 2 Artikel im Überblick
Marktplatz-Angebote

Zu diesem Film gibt es momentan keine Marktplatz-Angebote.

Details zum Eintrag public IMDB

Drama
Originaltitel:
Rose Bernd
Alternativtitel:
The Sins of Rose Bernd
Herstellungsland:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
1956
Regie:
Wolfgang Staudte
Popularität:
18889. Platz (30 Tage) / 29997. Platz (gesamt)
query_stats Zugriffsstatistiken anzeigen
Bewertung:
6.47

bar_chartNotenspiegel zoom_inDetails

Mein persönliches Tagebuch assignment

Wann haben Sie den Film zuletzt gesehen, ist er in Ihrer Sammlung, hat er Ihnen gefallen oder wird er Ihnen gefallen? Melden Sie sich an, um all das und noch mehr herauszufinden!

»... ich meine, wenn ich mitmache, fühle ich mich richtig Horrorshow!«

- Uhrwerk Orange (1971)
Reviews unserer Community

Note Autor Aufrufe Datum
10 Babaluga 587 03.07.2008

»An dieser Stelle muss ich wohl schreiben was ich gelernt habe... meine Schlussfolgerungen, nicht wahr?«

- American History X (1998)
Externe Reviews

Zusatzinformationen und externe Links

Verbindungen des Titels

Verfilmungen

Ähnliche Filme


Autor(en) dieses Eintrags:
Chainsawblood (Eintrag angelegt am )
create Eintrag bearbeiten settings Filmseiten konfigurieren