Opfergang (1944)

Drei lange Jahre ist Albrecht Froben (Carl Raddatz) im Auftrage des Deutschen Kolonialbundes um die halbe Welt gereist. Zurück in seiner Heimatstadt Hamburg, hält er um die Hand seiner Cousine Octavia (Irene von Meyendorff) an, die zusammen mit ihren Eltern … Weiterlesen

Stimmen: 46
Platz: 0

Filmsammlung

Im Besitz von 44 Benutzern.
Bei 3 Benutzern auf der Wunschliste.

Shop-Artikel


Alle 2 Artikel im Überblick
Marktplatz-Angebote

Zu diesem Film gibt es momentan keine Marktplatz-Angebote.

Details zum Eintrag public IMDB

Drama
Originaltitel:
Opfergang
Alternativtitel:
The Great Sacrifice
Herstellungsland:
Deutschland
Erscheinungsjahr:
1944
Regie:
Veit Harlan
Bewertung:
7.15

bar_chartNotenspiegel zoom_inDetails

Mein persönliches Tagebuch assignment

Wann haben Sie den Film zuletzt gesehen, ist er in Ihrer Sammlung, hat er Ihnen gefallen oder wird er Ihnen gefallen? Melden Sie sich an, um all das und noch mehr herauszufinden!

»An dieser Stelle muss ich wohl schreiben was ich gelernt habe... meine Schlussfolgerungen, nicht wahr?«

- American History X (1998)
Reviews unserer Community

Note Autor Aufrufe Datum
5 buxtebrawler 318 19.04.2021

»Wir müssen alles aufschreiben. Den Plunder und die Kunst.«

- Citizen Kane (1941)
Verbindungen des Titels

Original

Opfergang (1944)

Ähnliche Filme


Autor(en) dieses Eintrags:
---- (Eintrag angelegt am )
create Eintrag bearbeiten settings Filmseiten konfigurieren