Freejack (1992)

Der Rennfahrer Alex Furlong (Emilio Estevez) wird bei einem schweren Autounfall für tot erklärt. Kurz vor dem Aufprall des Wagens wird Alex allerdings ins Jahr 2008 transportiert, weil der mächtige Konzernboss McCandless (Anthony Hopkins) dessen jungen, … Weiterlesen

Stimmen: 299
Platz: 10.253

Filmsammlung

Im Besitz von 250 Benutzern.
Bei 18 Benutzern auf der Wunschliste.

Shop-Artikel


Alle 3 Artikel im Überblick
Marktplatz-Angebote

1 Angebote ab 7,00 €
Details zum Eintrag public IMDB

Action Science-Fiction
Originaltitel:
Freejack
Alternativtitel:
Freejack - Geisel der Zukunft
Herstellungsland:
USA
Erscheinungsjahr:
1992
Regie:
Geoff Murphy
Popularität:
4974. Platz (30 Tage) / 6242. Platz (gesamt)
query_stats Zugriffsstatistiken anzeigen
Bewertung:
6.01

bar_chartNotenspiegel zoom_inDetails

Mein persönliches Tagebuch assignment

Wann haben Sie den Film zuletzt gesehen, ist er in Ihrer Sammlung, hat er Ihnen gefallen oder wird er Ihnen gefallen? Melden Sie sich an, um all das und noch mehr herauszufinden!

»An dieser Stelle muss ich wohl schreiben was ich gelernt habe... meine Schlussfolgerungen, nicht wahr?«

- American History X (1998)
Reviews unserer Community

Note Autor Aufrufe Datum
6 Blade Runner 1.672 19.11.2004
6 McClane 1.349 14.09.2005
4 Greyhound 861 02.07.2001
6 Frankenstein84 626 18.11.2004
Review von Frank Trebbin

Sterne und Härtegrad Kritik Datum
starstarstar / 3 1991. Alex Furlong ist Rennfahrer. Als er bei einem spektakulären …

Diese Kritik stammt aus der Buchreihe "Die Angst sitzt neben Dir"

»Was schreiben Sie? - Nichts besonderes. Verben, Substantive, hier und da ein Adjektiv...«

- Contact (1997)
Ähnliche Filme


Autor(en) dieses Eintrags:
Black (Eintrag angelegt am )
create Eintrag bearbeiten settings Filmseiten konfigurieren